Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht sind die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien im Arbeitsleben – Arbeitgeber und Arbeitnehmer – zueinander geregelt. Im kollektiven Arbeitsrecht sind die Rechtsbeziehungen der Arbeitnehmer und deren Vertretungen untereinander sowie im Verhältnis zum Arbeitgeber kodifiziert. Diese Rechtsgebiete haben naturgemäß innerhalb unseres Wirtschaftslebens und in unserer Gesellschaft eine enorme wirtschaftliche Bedeutung, beeinflussen aber auch die reale Lebensqualität von vielen Millionen Arbeitnehmern an ihrem Arbeitsplatz und werden daher von unserer Kanzlei mit besonderer Aufmerksamkeit bearbeitet.

Typische Problemfelder des Arbeitsrechtes sind:

  • Beendigung von Arbeitsverhältnissen
  • Kündigung von Arbeitsverhältnissen
  • Schriftformerfordernis
  • Kündigungsberechtigung
  • Kündigungsfrist
  • Rücknahme von Kündigung
  • Besonderer Kündigungsschutz
  • Schwangere / Auszubildende etc.
  • Anhörung des Betriebsrates
  • Änderungskündigung
  • Verdachtskündigung
  • Kündigung von Betriebsratsmitgliedern
  • Kündigung von schwerbehinderten Menschen
  • betriebsbedingte Kündigung
  • verhaltensbedingte Kündigung
  • fristlose / außerordentliche Kündigung
  • personen-/krankheitsbedingte Kündigung

Aufhebungsverträge

  • Freistellungsklauseln
  • Kfz / Dienstwagenüberlassungsverträge
  • Tantiemeregelung
  • Sprinterprämie
  • Urlaubs- und Urlaubsabgeltungsklauseln
  • Vererbbarkeitsklauseln
  • Wettbewerbsverbotsklauseln
  • Zeugnisklauseln

Altersteilzeitverträge

  • Altersteilzeitgesetz
  • Blockmodell
  • Förderung der Altersteilzeit
  • Leistungen der Bundesagentur für Arbeit
  • Arbeitsunfähigkeit während der Altersteilzeit, Urlaub, Altersteilzeit, Insolvenz

Arbeitsverträge

  • Grundlagen des Arbeitsvertrages
  • Inhalts- und Klauselkontrolle von Arbeitsverträgen
  • Verträge mit leitenden Angestellten
  • befristete Arbeitsverträge
  • Verträge mit geringfügig Beschäftigten
  • Zusatzvereinbarungen und nachträglich Änderungen von Arbeitsverträgen
  • Wettbewerbsverbote und Karenzentschädigung

Betriebsvereinbarung

  • freiwillige und erzwingbare Betriebsvereinbarung
  • Behandlung von Tarifverträgen
  • Arbeitszeit und Arztbesuche
  • Betriebsjubiläen
  • Diskriminierung und Mobbing
  • Frauenförderung
  • Mitarbeiterbeschwerden
  • innerbetriebliche Stellenausschreibung
  • betriebliche Einigungsstelle
  • Betriebsversammlung
  • Betriebsrente
  • übertarifliche Zulagen
  • Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Alkoholmissbrauch
  • Arbeitszeitverringerung
  • flexible/gleitende Arbeitszeit

Arbeitszeugnis

  • einfaches und qualifiziertes Endzeugnis
  • Zwischenzeugnis
  • Zeugnisänderungen
  • Zeugniserteilung
  • Zeugniserteilung bei Insolvenz

Abmahnung

  • Form der Abmahnung
  • Pflichtverletzungen / schuldhafter Verstoß

Überstunden

  • Anordnung von Überstunden
  • Erfassung von Überstunden
  • Freizeitausgleich
  • Überstundenklauseln / Transparenzgebot

Sozialpläne / Interessenausgleich

  • Arbeitszeitänderung
  • Betriebsstilllegung
  • Betriebsübergang
  • Kündigungen mit Namenslisten
  • Verschmelzung
  • Sozialplanabfindungen

Sondervergütungen

  • Weihnachtsgeld, Gratifikationen
  • Rückforderungsklauseln
  • Freiwilligkeitsvorbehalte
  • anteilige Gewährung

Wir helfen Ihnen gerne!

Sie benötigen juristische Unterstützung in einem Rechtsfall? Melden Sie sich gerne bei uns! Unsere Kanzlei steht für kurze Bearbeitungszeiten, freundliche und engagierte Beratung sowie erfolgsorientiertem Handeln.

Ihr Kontakt zu uns

Telefon:
Kanzlei: 0 2327 – 890 99
Notar: 0 2327 – 890 90 10

E-Mail: 
Notarbüro: notar@anwaltskanzlei-dressler.de
Kanzlei: info@anwaltskanzlei-dressler.de

Büro Bochum:
Hochstr. 4
44866 Bochum

Bürozeiten:
Montags bis Freitags
09.00 – 13.00 Uhr
und 14.00 – 18.00 Uhr

Kontaktformular

Ihre Ansprechpartner 

André Gebauer

André Gebauer

Rechtsanwalt

Wolfgang Dressler

Wolfgang Dressler

Rechtsanwalt

Stephan Ragsch

Stephan Ragsch

Rechtsanwalt